Dieselrohr einbauen im 1.8 16V

    • Laguna 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dieselrohr einbauen im 1.8 16V

      Hey Leute,

      möchte euch bei dem Thema gern eine kleine Anleitung geben, wie wir das Dieselrohr vom 1.9dci bei mir eingebaut haben.

      Benötigte Dinge:
      - Dieselrohr 1.9 dci
      - Rohrschneider
      - Ratsche
      - eventuell eine neue Schelle für die Verbindung zwischen ESD und Dieselrohr.
      - Schelle für die Verbindung zwischen Dieselrohr und Kat (richtigen Durchmesser nehmen)
      - Schweißgerät (eventuell)
      - Am besten eine Hebebühne
      - Helfer -> bei mir Frag86, Licchen

      Also wir haben das Dieselrohr mal so pi mal Daumen angehalten, wie viel wir von dem Rohr nach dem Kat stehen lassen können. Meine AGA war noch komplett ein Stück, daher ist dies notwendig.
      Dann mit dem Rohrschneider erstmal das Rohr durch schneiden und die hintere Schelle lösen.
      Wir haben es so gemacht, dass wir den Msd dann neben das Dieselrohr gelegt haben und haben dann abgemessen, an welcher Stelle das Dieselrohr abgeschnitten wird, da dies ja auch komplett bis zum Flunsch ein Stück ist.
      Wichtig: Beim 1.8er ist das Rohr vom Kat zum MSD schmaler als das Dieselrohr. Folge: Meine gekaufte Schelle 50mm Durchmesser hat nicht am Rohr vom Kat gepasst, jedoch am Dieselrohr schon!!!!
      Die AGA ist 50mm auch beim 1.8er außer das Rohr vom Kat zum MSD ist dünner. Was das soll, weiß ich auch nicht. Das Rohr ist ca. 45mm dick an der Stelle!
      Wenn das Dieselrohr auch die gewünschte Länge hat, dann ab damit ans Auto. Wir haben es so gemacht, dass wir die hintere Schelle wieder festgemacht haben, damit uns das Rohr nicht jedes Mal auf den Kopf fällt. :D Habt ihr das gemacht, dann vorn schauen, ob das Rohr noch zu lang ist oder nicht. Bei mir haben wir das schmalere Rohr vom Kat, in das Rohr vom Diesel geschoben (ca. 3-4cm).
      Es war leider nicht mehr die Möglichkeit, das Rohr ordentlich zu verschweißen, daher haben wir es erstmal mit der Schelle fixiert. Ist natürlich nicht gerade toll, da er da auch rausgeblasen hat, aber um nach Hause zu kommen, war es ausreichend.

      Heute war ich nochmal in ner Werke und wir haben die Schelle entfernt und es ordentlich verschweißt. Somit ist die AGA dicht und man hat keine lästige Schelle.
      Und fertig ist der Einbau des Rohres.

      Wir haben ungefähr eine Stunde für den Einbau gebraucht. Die hintere Schelle ist nicht erneuert worden, die ging noch super ab. Bei wem das nicht der Fall ist, dem empfehle ich eine neue Schelle für die Verbindung Dieselrohr zum ESD zu verwenden.

      Fazit: Der Einbau hat sich gelohnt. Klingt wirklich super und ist auch nicht auffällig, da man das Rohr nicht sieht, wenn man unter das Auto schaut. :thumbsup:

      Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen helfen und bedanke mich nochmals bei Licchen und Frag86!!!
      Nun lasse ich noch ein paar Bilder sprechen. Wie gesagt. Die Schelle die auf den Bildern zu sehen ist, ist jetzt nicht mehr dran.

      Info: Der hintere Teil des Rohres wurde schonmal an dem anderen Auto erneuert, daher ist da eine Schweißnaht zu sehen!!!!





















      Nach dem Schweißen




      Wenn man unters AUto schaut sieht man das Rohr gar nicht. :thumbup:

      Renault Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
      bleu malte Metallic
      2.0 dci

      Renault Clio 2 Ph.2 RS -> RIP 21.10.2016-> In stiller Trauer ;(
      rouge de feu Metallic
      2.0 16V

      Renaul Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
      noir nacre Metallic/
      jaune sirius
      1.6 16V

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von strolchi90 ()

    • Saubere Arbeit. :thumbup:

      Da passt das Rohr vom Kat sogar in das Rohr von dem 1.9er dci? Interessant.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • Sicher hat auch der 1.8er noch einen ESD. Und wenn es ordentlich gemacht ist, fällt das dem TÜV/DEKRA gar nicht auf.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • AW: Dieselrohr einbauen im 1.8 16V

      Teilweise hatten selbst Kompaktklasse Fahrzeuge keinen MSD. Allerdings meistens auch nur die kleinsten Maschinen. Aber wie Andy schon sagt, alle Modelle hat keiner im Kopf. Aber falls mal einer zweifelt, muss es perfekt gemacht sein. Funktioniert, glaub mir. ;)
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • was du schreibst @ paseman ist vollkommen richtig

      und aus eigener Erfahrung mit meinem Dicken (3" ab Kat+Magnaflow ESD und Kn57I performance Kit) kann ich nur dazu sagen..: "dem Tüv'ler ist es im Prinzip Wurscht bei der nächsten HU respektiv AU solange sie dicht ist"... und im Standgas relativ "normal" sich anhört die AGA....

      Der einzige wer Probleme bereitet sind unsere Freunde der Exekutive
      und da das ne Bauartänderung und somit erlöschen der Betriebserlaubnis respektiv des Versicherungsschutz und 4 Pkt in Flensburg mit sich bringt .... muss ja hier nicht nochmal erklärt werden ;)
      Gruß Wolle
      Nissan X Trail 2,5 4x4 Elegance -> Nach 2 totalen Motorschäden ab nach Litauen
      Jetzt T5.2 Doka mit wechselaufbau

      oder besser gesagt : Der Unterschied zwischen einem Mann und einem Jungen ist der Preis der Spielzeuge

    • AW: Dieselrohr einbauen im 1.8 16V

      Das kommt dazu. Hauptsache das Ding ist dicht und nicht all zu laut. Aber wenn bei mir alles klappt wie geplant, kann mir selbst die Rennleitung den Buckel runter rutschen. Selbst wenn sie mit mir zur Überprüfung bei der DEKRA fahren. :thumbup:
      Aber alles zu seiner Zeit dann ausführlich.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • catweazle schrieb:

      was du schreibst @ paseman ist vollkommen richtig

      und aus eigener Erfahrung mit meinem Dicken (3" ab Kat+Magnaflow ESD und Kn57I performance Kit) kann ich nur dazu sagen..: "dem Tüv'ler ist es im Prinzip Wurscht bei der nächsten HU respektiv AU solange sie dicht ist"... und im Standgas relativ "normal" sich anhört die AGA...

      Der einzige wer Probleme bereitet sind unsere Freunde der Exekutive
      und da das ne Bauartänderung und somit erlöschen der Betriebserlaubnis respektiv des Versicherungsschutz und 4 Pkt in Flensburg mit sich bringt .... muss ja hier nicht nochmal erklärt werden  ;)



      Das mit den 4 Punkten ist meines Wissens nach aber ein wenig veraltet.

      Laut neuem Punktesystem gibts für dafür nicht einen Punkt mehr.

      ▷ Hauptuntersuchung: Bußgeldkatalog & Bußgeldrechner 2014
    • Ich will deiner Aussage nicht wiedersprechen aber schau mal folgenden Text an:
      und bedenke dabei wenn Betriebserlaubnis erloschen ... durch Umbauten ... erlischt der Versicherungsschutz

      Fahren ohne Versicherungsschutz
      Synonyme: Schwarzfahrt (ohne Versicherungsschutz)Fahren ohne Versicherungsschutz ist eine in § 6 PflVG (Pflichtversicherungsgesetz) geregelte Straftat.

      Strafbar macht sich, wer ein Kfz im Straßenverkehr fährt, obwohl für dieses keine KH-Versicherung (Krafthaftpflichtversicherung) besteht. Strafbar macht sich auch, wer alsHalter den Gebrauch seines unversicherten Kfz zumindest gestattet hat.

      Strafmaß für Fahren ohne Versicherungsschutz: Das Gesetz unterscheidet bei der Bestrafung danach, ob die Tat vorsätzlich begangen wurde oder fahrlässig.

      Bei vorsätzlichem Fahren ohne Versicherungsschutz droht eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von bis zu 1 Jahr.
      Bei fahrlässigem Fahren ohne Versicherungsschutz droht als Hauptstrafe eine Geldstrafe oder Haftstrafe von bis zu 6 Monaten.
      Punkte für Fahren ohne Versicherungsschutz: Inhaber einer Fahrerlaubnis bekommen bei Verurteilung wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz 6 Punkte ins Verkehrszentralregister (VRVZ) eingetragen.

      Fahrverbot für Fahren ohne Versicherungsschutz: Neben der Hauptstrafe kann bei einer Verurteilung wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz zusätzlich ein Fahrverbot als Nebenstrafe ausgesprochen werden.
      Gruß Wolle
      Nissan X Trail 2,5 4x4 Elegance -> Nach 2 totalen Motorschäden ab nach Litauen
      Jetzt T5.2 Doka mit wechselaufbau

      oder besser gesagt : Der Unterschied zwischen einem Mann und einem Jungen ist der Preis der Spielzeuge

    • Und genau um solche Möglichkeiten und Eventualitäten, welche durchaus eintreten können, zu umgehen, muss es komplett unsichtbar werden. Die Turbofahrer haben da eine perfekte Gelegenheit, das umzusetzen.
      Laguna 2 Ph II 2,0 16V Turbo GT mit Grundausstattung in Glacier-Blau
      Fahrzeugstatistik:
      - Ford Escort CL 1,4, 71 PS, Bj. '90 (35 TKm gef.) - R19 Ph I 1,7, 75 PS, Bj. '89 (70 TKm gef.) - R19 Ph II 1,8, 88 PS, Bj. '93 (130 TKm gef.)
    • Und jetzt widerspreche ich dir FF.
      Durch veränderte AGA erlischt eben nicht automatisch der Versicherungsschutz.
      Das ist ein Irrglaube der gerne verbreitet wird, denn deine Versicherung wird trotzdem zahlen wenn du jemandem die Vorfahrt nimmst. Das hat absolut gar nichts mit deinem Auspuff zu tun.

      Machste deine Rückleuchten dunkel und dir fährt Nachts hinten einer drauf - Versicherung wird nichts zahlen
      Machste deine Rückleuchten dunkel und du ballerst einem hinten rein - deine Versicherung wird den Schaden bezahlen.
      Laguna 2.0 Turbo - 230 PS
      Megane 3 RS Phase 3 Cup - 310 PS
    • Ist ja ganz interessant was ihr hier so heraus findet. ;)
      Ich muss sagen mein Auspuff ist nicht wirklich lauter, als ein normaler Sport ESD vom Golf 3,4,5.... Also von daher sehe ich es nicht so eng.
      Renault Megane 3 Ph.1 GT Grandtour dci 160 :love:
      bleu malte Metallic
      2.0 dci

      Renault Clio 2 Ph.2 RS -> RIP 21.10.2016-> In stiller Trauer ;(
      rouge de feu Metallic
      2.0 16V

      Renaul Clio 3 Ph.1 Privilege :love:
      noir nacre Metallic/
      jaune sirius
      1.6 16V