Tagfahrbirnen wechseln

  • Tagfahrbirnen wechseln

    Moin Leute.
    Hat denn mal einer ne Idee ,wie man diese scheiss Birnen aus dem Tagfahrlicht gewechselt bekommt. Mann, ich habe ja nun schon schlanke Finger ,komme auch bis an die Birnen bzw. Fassung ran, aber die lassen sich einfach nicht richtig fassen bzw. rausdrehen.
    Gibt es hier einenTip oder Trick. Eigentlich sollte seit 2005 jeder Hersteller die Fahrzeuge so bauen, das jeder Laie die Birnen gewechselt bekommt,sollte...!
    Über Antworten bin ich dankbar.
    *ramses12*
    Renault Laguna 3 Phase 2 GT

    2.0 DCI FAP mit 150 PS in Gordini Blau

    :love:
  • mhh also ich hab nicht grade kleine finger und ich komm da eigentlich auch ganz gut dran hab schon einige gewechselt bzw auf LED umgerüstet weil die 21w lampen so warm werden, das die sockelkontakte schmelzen. geht eigentlich ganz gut
    Jetzt:
    Renault Vel Satis 3,5 V6 Initiale
    DVD Sytem, Navi, volle Hütte außer Schiebdach
    und
    Renault Laguna 2 Ph1 V6 3.0 24V Initiale:
    GAS Anlage, Schiebehubdach, volle Hütte.
    War einmal:
    Renault Laguna 2 Ph1 V6 3.0 24V Privileg mit Umbauten:
    Standheizung Sebring Duplex, Offener K&N Lufti, H&R Tieferlegung 35mm, Tomason TN6 8,5x19" mit Sommerreifen 235/35 ZR19
    Dach im Carbonlook Foliert, Zenec Doppel DIN mit Navi, Seitenmarkierungsleuchten Americanstyle, 5 Stufen Sitzheizung
  • Matschi mein Guter, hast du die beim Laguna 3 schon mal gewechselt?
    Nach deinen Angaben fährst du Velsatis und Laguna 2. Wenn diese beim Laguna 3 gewechselt hast,dann bitte gib mal Tipps...!
    *ramses12*
    Renault Laguna 3 Phase 2 GT

    2.0 DCI FAP mit 150 PS in Gordini Blau

    :love:
  • Hi hab bis vor kurzem bei Renault gearbeitet und bin jetzt neben bei noch bisschen aushilfsmechaniker in meinem ehemaligen Betrieb hab wirklich edliche gemacht werde mall über legen welche kniffe und tricks ich dir geben kann ausm stehgreif fällt mir grad nur ein das es P21W Lampen sind un die Fassung wenn du vor dem Auto stehst und rein greifst nach rechts entriegelt und nach links verriegelt wird, um ca 30 Grad zu verdrehen dann rastet es aus. Geht wenn sie noch nie drausen wahren sehr schwer zu verdrehen, brauchst starke finger um das auf zu bekommen.
    Jetzt:
    Renault Vel Satis 3,5 V6 Initiale
    DVD Sytem, Navi, volle Hütte außer Schiebdach
    und
    Renault Laguna 2 Ph1 V6 3.0 24V Initiale:
    GAS Anlage, Schiebehubdach, volle Hütte.
    War einmal:
    Renault Laguna 2 Ph1 V6 3.0 24V Privileg mit Umbauten:
    Standheizung Sebring Duplex, Offener K&N Lufti, H&R Tieferlegung 35mm, Tomason TN6 8,5x19" mit Sommerreifen 235/35 ZR19
    Dach im Carbonlook Foliert, Zenec Doppel DIN mit Navi, Seitenmarkierungsleuchten Americanstyle, 5 Stufen Sitzheizung
  • an sich ist der Tipp mit dem TFL Birnen nett, aber wenn man Xenon hat, braucht man Gynäkologenhände damit man das schafft.
    Spar dir die Schnittwunden, Flücke und Zeit.

    Bau die Stoßi ab klatsch die Birnen rein (am besten die LED) und Stoßi wieder dran.

    Fertig ist der Lack. HAben wir bei meinem auch so gemacht

    Die Sache mit 2005 betrifft nicht das TFL sondern die H7 Birne. Xenon darf man nicht selber wechseln
    Laguna 3 Grandtour GT :love:

    4control :hail: , Bi-Xenon :vain: , 2.0dci (150 PS) , Carminat Tom Tom :pleasantry: und und und