Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

  • Hallo Obelix, unterwegs ist ja eher kein Thema: Eigentlich steht das Auto mehrere Tage am Stück nur hier zuhause. Bei Projektarbeiten in größerer Entfernung oder im Urlaub fahre ich i.d.R. täglich...

  • Hallo Leute, die Antworten laufen in die falsche Sichtung! Ich habe eine neue Batterie. Die ist auch gut und fit. Ich war nur zu dusselig und hatte den Kofferraumdeckel nicht richtig geschlossen. Über das Wochenende sank dadurch die Batterieladung so weit, dass ich den Motor nicht mehr starten konnte. Da ich aber sehr ländlich wohne möchte ich dieses Risiko ausschließen. Wenn ich nach ein paar Minuten wieder flott wäre ist das ausreichend.

  • Hallo allerseits, am Freitag war ich zu dusselig den Kofferraum richtig zu schließen. Also hat die Kofferraumleuchte über's Wochenende an der Batterie "genuckelt". Gestern hat es dann nicht mehr zum Anlassen gereicht. Da ich zuverlässig mobil sein muss suche ich daher nach einem Ladegerät mit Schnelllade- und/oder Startfunktion (man weiß ja nie, ob sowas nochmal passiert und frühmorgens die Nachbarn rausklingeln ist nicht so mein Ding). Gibt es was Brauchbares so um die 100,- €? Bei ebay habe ic…

  • Hallo Jungs, das Set des Anbieters war für Phase 1. außerdem wurde vor dem Bestellen auch das Baujahr abgefragt, was ich mit 2003 beantwortete...

  • Hallo Alex, ich habe eine ähnliche Variante bei nem anderen Herstelker gesehen. Was mich daran stört ist, dass die Scheinwerfer dann zur Mitte hin tiefer sitzen. Die ovale und schräge Form der Nebelleuchten sieht stimmiger aus.

  • Hallo Peter, ich werde hier berichten... Hab da gerade zwei Anfragen bei Anbietern laufen.

  • Hallo zusammen, Iceleber's Tipp ist leider nicht richtig: Die Duolight-Tagfahrleuchten haben definitiv nicht das passende Format: 1.) Sie sind rund und gerade, nicht oval und schräg wie für Phase 1 nötig. 2.) Die Halterung ist für je 4 Schrauben (kreuzförmige Anordnung), Phase 1 hat aber je 2 Schrauben horizontal. Das Set wirkt aber insgesamt sehr hochwertig. Für Phase 2 sicherlich ein guter Tipp! Das sich dieses Thema so lange hingezogen hat liegt an der Verweigerungshaltung meiner Schrauberbud…

  • Wie??? Das wechselt man?!

  • Hallo allerseits, heute war großer Werkstatttermin (DPF, eigentlich Tagfahrlicht - dazu an anderer Stelle mehr und eben der Getriebeölwechsel). Und was soll ich sagen? Das Öl sah zwar noch gut aus (ein Mechaniker meinte Ölwechsel bei nem Schaltgetriebe - hab ich ja noch nie gehört), aber die unteren Gänge schalten sich jetzt wesentlich besser, Über die Füllmenge war man in der Werkstatt erstaunt...

  • DTC Codes ausschalten

    NorbertK - - Laguna-Elektronik

    Beitrag

    Hallo Andreas, was ist der Sinn dahinter? Fehlercodes sind doch recht nützlich bei der Ursachensuche und können helfen größere Schäden zu vermeiden.

  • Hallo zusammen, eine der hinteren Türdichtung ist "entgegenkommend". Alle paar Tage muss ich sie wieder nach oben drücken. Wie kann ich sie fixieren? Ein bisschen Silikon, doppelseitiges Klebeband, Heißkleber? Was eignet sich am Besten?

  • Mal ne Frage zu Partikelfiltern

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Hallo Andi, danke! So erklärt macht es Sinn. Dachte ich gönne der Laube mehr Drehmoment, aber rein logisch betrachtet kann das an dem Punkt an dem diese Nachrüstchips ansetzen ja eh nicht funktionieren; höchstens eine echte Umprogrammierung würde evtl. Sinn machen, aber ob sich da ein seriöser Tuner rantraut (14 Jahre altes Fahrzeug und Nachrüstpartikelfilter) wäre eh fraglich. Auf die von Dir vermuteten -10 PS kann ich verzichten; hoffe nur, dass das max. Drehmoment nicht zu sehr abnimmt...

  • Einspritzung defekt usw.

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Ich habe nicht wirklich viel Ahnung vom Schrauben; muss auch oft nachfragen. Aber alles was mit wenigen Handgriffen zu erledigen ist (noch dazu, wenn man ohne Hebebühne ran kommt) traue ich mir durchaus zu. In Deinem Fall wäre das gewesen (von vor dem Fahrzeug stehend betrachtet): Luftfilter abnehmen (hinter der Batterie rechts neben dem Sicherungsblock) und schon kommt man an die Drosselklappe... Gibt übrigens auf YouTube tolle HowTo-Videos. Angesichts des aufgerufenen Preises hätte ich mich ab…

  • Einspritzung defekt usw.

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Hallo dicker11, nö, Originalteil: Drosselklappe Laguna 2 1.8 (von dieser Motorisierung gehe ich aufgrund des eingangs geposteten Videos aus). Aber selbst mit dem von Dir ermittelten Preis ist das ein Stundenlohn den man eher im Rotlichtmillieu vermuten würde... Dessen ungeachtet würde vermutlich eine gründliche Reinigung genügen = Ebenfalls etwa 1 Stunde Basteln und ne 1/4 Dose Bremsenreiniger. Für den Preis würde ich mir zumindest die "defekte" Drosselklappe mtgeben lassen...

  • Einspritzung defekt usw.

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Na dann kann ja nichts mehr schiefgehen Obelix!

  • Einspritzung defekt usw.

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Satter Preis! Ersatzteil: 140,- € Aufwand für Aus- und Einbau: Ca. 1 Stunde In meinem nächsten Leben mach ich ne Renault-Werkstatt auf...

  • Nicht zwingend Smoon. Als ich unseren Laguna kaufte fehlte der Radio-Code. Den hat man mir bei Renault anhand der Fahrzeugdaten gegeben. Nach der Eingabe forderte das Radio den CD-Code (weil der Wechsler von einem der Vorbesitzer getauscht wurde). Beim Freundlichen hat man den Wechsler aus dem Fach geholt, die Seriennummer zur Ermittlung des Codes abgeschrieben und mir den Code besorgt. Und das Alles für ein "Vergellt's Gott!"

  • Hallo Smoon, danke dafür. Aber evtl. liegt's ja gar nicht am Display. Und falls doch gibt's in Hamburg ne Displayreparatur; dürfte allemal günstiger sein als ein Neues vom Freundlichen...

  • Hallo Obelix, zwei Dinge habe ich am Wochenende erreicht: 1.) Meine Frau ist sich ziemlich sicher dass ich spinne. 2.) Da der Fehler bei tiefgekühltem Display und milden Temperaturen dem Verhalten bei milden Temperaturen (gelegentliches Flackern und Zeilensprünge) gleicht liegt es dann wohl eher nicht am Display... Könnten es die Kontakte an der Radiobox im Kofferrsum sein?

  • Knistern im Armaturenbrett!!!

    NorbertK - - Laguna-Mechanik

    Beitrag

    Na, dann fahr mal in nem älteren BMW... Sicher: Das (Soft-)Plastikmaterial von Renault ist gewöhnungsbedürftig. Andererseits erkennt man schon am klebrigen Griff beim Einsteigen die Marke. Wenn man aber mal ein paar Jahre zurückdenkt und sich erinnert, wie das Amaturenbrett so manches Autos (quer durch alle Farbrikate von Audi bis Volvo) aufgeplatzt war, ist das Jammern über Geräusche bei einem 16 Jahre alten PKW Jammern auf hohem Niveau. Filz, Tesa-Moll oder die Hardcore-Variante schaffen hier …